Fraktale

Cyan GlowDas berühmte Apfelmännchen kannte ich schon ewig, bin aber erst durch deviantART auf die Fraktalkunst bzw. „fractal art“ gestoßen. Nachdem mich ein anderes Mitglied auf das kostenlose Programm XaoS hingewiesen hatte, habe ich es ausprobiert und „Benoîts Auge“ hochgeladen.

CoralsNach kurzer Zeit habe ich ein weiteres Programm für Fraktale entdeckt: Apophysis. Damit ist u. a. das nebenstehende „Corals“ entstanden. Mit diesem Programm habe ich allerdings nicht allzu viele Bilder gerendert.

Trip The DarknessMit der Freeware Fractalizer, derzeit mein Favorit, entstanden da mittlerweile mehr Bilder, auch wenn noch nicht alle veröffentlicht sind.

Alle bisher veröffentlichen Fraktale findet man in meiner abstrakten Galerie auf DeviantArt.

The Apo NebulaThe Apo Nebula